Familie aus Sömmerda Januar 2016

Kategorie: Erfahrungsberichte

TGB2016 01 07

nach anfänglichen Schwierigkeiten verlief die Therapie mit dem Piesel-Piepser für unseren Sohn sehr erfolgreich.
Wir erleben ein stolzes Kind, das nach einer trockenen Nacht mit viel Freude in den Tag startet!
Allerdings hatten wir den Eindruck, dass nicht das wiederholte Wecken mit dem Piepston unseren Sohn trainiert hat. Der Piepston war für unseren Sohn schrecklich unangenehm. Eher wurde sein Ehrgeiz geweckt und plötzlich waren seine Sinne so geschärft, dass er das Piepsen auf jeden Fall vermeiden wollte.
Vielen Dank.
Mit freundlichem Gruß

Copyright 2012 JBFamilie aus Sömmerda Januar 2016. Powered by Joomla templates. All Rights Reserved.